eco Power 3.0/4.7

Gebäudetechnik
Jens Peters

 

Energiewende selber voran treiben

 

logo 2010

Das Privatkraftwerk für Mehrfamilienhäuser und Gewerbe

Die ecoPOWER mini-Blockheizkraftwerke sind seit über 10 Jahren auf  dem Markt erfolgreich. Sie sind vielfältig einsetzbar und reduzieren den Energieverbrauch wie die Emissionen erheblich

Viel Kraft, viel Wärme: ecoPOWER 3.0 und 4.7
ecoPOWER mini-BHKWs sind für den Einsatz in Zwei- und  Mehrfamilienhäusern, Gewerbebetrieben und Öffentlichen Gebäuden  konstruiert. Die kompakten, anschlussfertigen Geräte arbeiten mit Erdgas , Bio-Erdgas oder Flüssiggas. Ihr speziell entwickelter modulierender Gas-Verbrennungsmotor treibt einen Stromgenerator an. Die dabei erzeugte Wärme wird ausgekoppelt und für die Heizung und die Warmwasserbereitung verwendet. Weil ecoPOWER mini-BHKWs die eingesetzte Energie doppelt nutzen,  arbeiten sie wesentlich effizienter als Großkraftwerke und erreichen  mehr als 90 % Gesamtwirkungsgrad.

LEISTUNG:

eco Power 3.0

1,5 bis 3,0 kWel, 4,7 bis 8,0 kWth modulierend (Erdgas)

eco Power 4.7

1,5 bis 4,7 kWel, 4,7 bis 12,5 kWth modulierend
(Erdgas )

Energieeffizienz:

  • Gesamtwirkungsgrad (Hi) nach DIN 4702-8: > 90 %
  • Reduktion des Primärenergieverbrauchs um mehr als 1/3 gegenüber separater Strom- und Wärmeerzeugung
  • Primärenergiefaktor bei Betrieb mit Erdgas : 0,5688 (= deutliche Unterschreitung des von der EnEV festgelegten Werts von 0,7)
  • Patentierte Leistungsmodulation für hohe Wirtschaftlichkeit und bis zu 60 % mehr Stromerzeugung als mit vergleichbaren Geräten

Installation und Wartung:

  • Einfache Installation ähnlich einem Vaillant Gas-Brennwertgerät
  • Geräteabmessungen 1080 x 760 x 1370 mm
  • Wartungsverträge für 10 Jahre
ecoPOWER_3.0_system

Quelle: © Vaillant Deutschland GmbH & Co. KG

Startseite   KWK   BHKW   Voraussetzung   Förderung   Kontakt Impre   Vorplanung