eco Power 1.0

Gebäudetechnik
Jens Peters

 

Energiewende selber voran treiben

 

logo 2010

mikro-BHKW ecoPOWER 1.0

Das erste Familienkraftwerk für Ein- und Zweifamilienhäuser

Werden Sie zum Energieversorger. Das neue mikro-KWK-System ist für  den gebäudeintegrierten Einsatz konstruiert, zur individuellen Nutzung  im Ein- und Zweifamilienhaus. Um die größtmögliche Effizienz zu  gewährleisten, ist es als vordefiniertes Komplettsystem erhältlich. Kern des Systems ist das mikro-BHKW ecoPOWER 1.0 bestehend aus einem Gas-Verbrennungsmotor und einem Wärmeauskopplungsmodul mit integriertem Systemregler sowie einem Multi-Funktionsspeicher und einem Gas-Brennwertgerät ecoTEC exclusiv.

mkwk-amb-230

Einzelversion zur Nachrüstung in ein bestehendes System

Das ecopower 1.0 kann auch als Einzelgerät in eine Bestehende Heizungsanlage eingesetzt werden.   

Zur Nachrüstung in ein bestehendes System, wird das Micro BHKW 1.0 mit dem dazugehörigen Auskopplungsmodul und ein Pufferspeicher benötigt. Ein präzises Angebot wird nach der Anlagenplanung und Berechnug erstellt.

Zum Produkt video:

Vorteile auf einen Blick: Intelligenz im Komplettsystem

Das mikro-BHKW ecoPOWER 1.0 produziert dezentral Strom und Wärme, dort wo es im Haus benötigt wird. Die Wärme überträgt das Wärmeauskopplungsmodul mittels Wärmetauscher an den Heizkreislauf, das heißt, es bringt die Wärme ins Haus und sorgt für eine konstante Rücklauftemperatur zum Motor von 65°C. Im Wärmeauskopplungsmodul sind energiesparende Pumpen, ein vorkonfigurierter Kabelbaum und der Systemregler integriert, der als Energiemanager für das Gesamtsystem dient.

elektrische Leistung

1 KW

Nennwärmeleistung (60/40°C)

2,5 bis 25,8 KW

Antrieb

erdgasbetriebener 4-Takt-Ottomotor mit 163 cm³, Nenndrehzahl 1.950 min/1

Wärmeauskopplungsmodul

mit Systemregler

Spitzenlastheizgeräte

eco TEC exclusiv:

VC 146,  VC 206 oder VC 276 mit Hocheffizienz-Pumpe (Effizienz-Klasse A) und Multi-Sensorik-System

Multi-Funktionsspeicher allSTOR VPS/2

300 oder 500 Liter mit Trinkwasserstation

Elektrischer Wirkungsgrad

26,3 %

Gesammtwirkungsgrad

 bis zu 92 %

Startseite   KWK   BHKW   Voraussetzung   Förderung   Kontakt Impre   Vorplanung